Planmäßig, nach 8 monatiger Entwicklungszeit, wurde die komplett neu realisierte Fakturierungslösung für das Gesundheitswesen bei der  PVS-MEFA Reiss GmbH in Singen in Betrieb genommen. Die Software wurde mittels C#/.NET realisiert und verwendet den SQL-Server von Microsoft als Datenbank.

Das Herzstück der Lösung ist das komplexe, frei konfigurierbare Regelwerk, mit dem sich alle aus Gebührenordnungen und Rechtsprechung resultierenden Abhängigkeiten abbilden lassen. Eingehende Abrechnungen lassen sich so sekundenschnell auf GOÄ/UV-GOÄ-Konformität prüfen. Außerdem werden die Sachbearbeiter bei der manuellen Erfassung der Abrechnungen sofort auf fehlende oder falsch angesetzte Leistungen hingewiesen.

Die Software ist auch komplett offline für die Auswertung von Krankenakten im Krankenhaus nutzbar. Bei der Rückkehr in das Büro werden die erfassten Rechnungen auf Knopfdruck mit dem Hauptsystem synchronisiert. Zeitgleich erfolgt lokal eine Aktualisierung der Stammdaten.

Leistungserfassung_ss

State of the Art Fakturierungslösung für das Gesundheitswesen