In Kooperation mit der Firma Weckenmann Anlagentechnik haben wir unsere moderne und bedienerfreundliche Leitstandsoftware granIT:flow für den Bereich Betonfertigteilbau weiterentwickelt. Von der Firma Weckenmann Anlagentechnik wird sie unter dem Markennamen WAvision weltweit vertrieben und kommt bereits in dem neu erbauten Betonfertigteilwerk der Firma Armaton in Sibirien zum Einsatz, welches in der Endausbaustufe eine Produktionsleistung von 300.000 m² Wohnfläche haben wird.

MEB_15        screenshot_controlcenter

Dabei übernimmt unser Leitrechner die Prozessplanung, Produktionsplanung und die gesamte Steuerung des Betonfertigteilwerks. Verschiedene Steuerungssysteme lassen sich problemlos verknüpfen, wobei WAvision als zentrale Datenschnittstelle fungiert. Aufgrund des modularen Aufbaus ist eine flexible Produktion jederzeit gewährleistet: Der Production Manger verwaltet und steuert die Produktionsanlage und bereitet die CAD-Daten für die Produktion auf, über das ControlCenter lassen sich die Produktionssysteme bequem ansteuern. Dabei ist ein kontinuierlicher Überblick über Produktion und Palettenbelegung jederzeit gewährleistet. Reports und Etiketten können auf Wunsch automatisch erzeugt werden.

 

 

Weiterentwicklung von granIT:flow für Betonfertigteilwerke