Für die ACD Gruppe in Achstetten wurde die Anbindung der IMAGIS System zur digitalen Wunddokumentation an die Krankhenhausinformationssysteme realisiert (www.acd-gruppe.de/produkte/imagis/).

Die Anbindung erfolgt über die Standardschnittstellen HL7 (Health Level 7) und DICOM (Digital Imaging and Communications in Medicine). Realisiert wurde das Projekt als Windows-Service mittels C#/.NET Framework 4.5. Als Datenbankserver wurde der SQL-Server 2012 verwendet.

 

Integration digitale Wunddokumentation in die Krankenhaus IT